Studenten

Probieren geht über Studieren. Davon sind zumindest unsere Studi-Autoren überzeugt, die ihr Praxissemester bei TÜV Rheinland verbracht haben – oder uns in den Semesterferien als Praktikanten besucht haben. Aber lest einfach selbst nach!

Bachelorarbeit bei TÜV Rheinland? Genau richtig!

Bachelorarbeit bei TÜV Rheinland? Genau richtig!


Studenten | Viktoria Atherley, 04-10-2016

Das Ende meines Studiums „Journalismus und Unternehmenskommunikation“ steht kurz bevor. Es gab in den letzten Wochen nur noch eine klitzekleine Hürde, die ich überwinden musste: die Bachelorarbeit.

Mehr
Arbeit und Studium: Motivation ist alles!

Arbeit und Studium: Motivation ist alles!


Studenten | Alana Köhler, 12-09-2016

Als ich die kaufmännische Ausbildung bei TÜV Rheinland und später einem festen Job dort in der Tasche hatte, fasste ich den Entschluss, ein BWL-Studium anzufangen. Trotz der verlockenden Vorstellung eines typischen Studentenlebens kam es für mich nicht in Frage, ein Vollzeitstudium zu beginnen. Also wieso nicht Arbeit und Studium kombinieren?

Mehr
Studium und nebenbei TÜV, passt das?

Studium und nebenbei TÜV, passt das?


Studenten | Lars Söntgerath, 21-06-2016

Studium und TÜV Rheinland – das mag zunächst irreführend klingen. Gemeint ist hier nicht etwa ein vom Arbeitgeber finanziertes duales Studium (was bei TÜV Rheinland aber auch möglich ist), sondern TÜV Rheinland als „normaler“ Arbeitgeber für „normale“ Studenten wie mich. Studenten, die ihre theoretischen Kenntnisse endlich mit Praxiserfahrung anreichern wollen.

Mehr
Studi-Praktikum bei TÜV Rheinland: Bewerbung mal unkompliziert

Studi-Praktikum bei TÜV Rheinland: Bewerbung mal unkompliziert


Studenten | Viktoria Atherley, 23-05-2016

In meinem Studium „Journalismus und Unternehmenskommunikation“ war im vierten Semester ein mindestens zwölfwöchiges Praktikum vorgesehen. Wo genau ich es absolvieren wollte, durfte ich mir aussuchen. Ich entschied mich für den Zweig Unternehmenskommunikation und suchte nach einem Praktikum in einer Presseabteilung eines großen Unternehmens.

Mehr

Folge uns