Azubis

Nach der Schule wird es spannend! Das finden besonders junge Menschen, die sich für eine Ausbildung entscheiden. Bei den vielen unterschiedlichen Ausbildungsberufen stehen Praxis- und Lebenserfahrung sammeln an erster Stelle – naja, neben dem ersten selbst verdienten Geld natürlich.

Genial! Schülerpraktikum als Chemielaborant

Genial! Schülerpraktikum als Chemielaborant


Azubis | Gastautor, 16-05-2017

Chemische Analytik zum Anfassen: Mein Schülerpraktikum habe ich in den Laboren von TÜV Rheinland in Köln verbracht. Und für diese drei Wochen gibt es eigentlich nur ein Wort: Phänomenal! Allein die Atmosphäre in den verschiedenen Laboren war überwältigend. Meine Kolleginnen und Kollegen waren dankbar für meine helfende Hand und haben zugleich versucht, den Aufenthalt für mich so abwechslungsreich und anschaulich wie möglich zu gestalten. Und das ist ihnen gelungen.

Mehr
Winterschläfer oder voll motiviert? Hallo 2017!

Winterschläfer oder voll motiviert? Hallo 2017!


Azubis | Annika Weisigk, 31-01-2017

2016 liegt nun schon einige Wochen zurück, mit all seinen Höhen und Tiefen. Doch noch immer hat es Nach- oder Nebenwirkungen. Wer von euch verschreibt sich zum Beispiel wie ich noch immer beim Schreiben des Datums?

Mehr
Berufsschule: ganz nah an der Praxis

Berufsschule: ganz nah an der Praxis


Azubis | Nina Weiner, 28-11-2016

Wer in der Berufsschule ist, hat verschiedenste Fächer auf dem Lehrplan, von den „normalen“ wie Deutsch oder Politik bis hin zu den konkret berufsbezogenen. Da kommt schon mal die Frage nach dem persönlichen Lieblingsfach auf.

Mehr

Im ersten Ausbildungsjahr zur Kauffrau für Büromanagement durfte ich schon einige Abteilungen und Kollegen kennenlernen. Das Schöne bei TÜV Rheinland ist: Es wird nie langweilig oder eintönig. Wie sagt meine Ausbilderin so schön? Wir sind hier beim „Täglichen Überraschungsverein“. Natürlich sind das nicht immer positive Überraschungen, aber auch diese gehören dazu und die meisten stärken einen.

Mehr

Einen Bürojob auszuüben, war für mich als Kind unvorstellbar. Als kleines Mädchen war ich viel draußen und unternehmungslustig. Ab der siebten Klasse habe ich die Sportschule besucht und Leichtathletik als Leistungssport betrieben. Wie könnte ich also acht Stunden am Tag sitzen und auf einen PC starren?

Mehr

Unsere Autoren

“ TÜV Rheinland ist für mich…mein Arbeitgeber ”
“ To me, TUV Rheinland is the ultimate German company to work for. People are not politically correct, but they are technically correct (the best kind of correct); they come to work punctually, end meetings on the dot, and submit work on time; plus, people here have a healthy sense of humor. What else is there to ask for in a workplace? ”
“ To me, TUV Rheinland is the company that gave me the opportunity to immerse in the railway engineering industry and that recognizes my contribution. ”
“ TÜV Rheinland ist für mich der perfekte Start ins Berufsleben! ”
“ TÜV Rheinland ist für mich…: Ein sehr guter Arbeitgeber ”
“ TÜV Rheinland ist für mich nie langweilig und sehr abwechslungsreich. ”
“ TÜV Rheinland ist für mich sehr vielfältig, flexibel und mein Arbeitstag bunt und facettenreich. ”
“ TÜV Rheinland ist für mich mein Arbeitgeber und er stellt mir die finanziellen Mittel meine Wünsche zu erfüllen. ”
“ TÜV Rheinland ist für mich bis dato: neu, sehr spannend und abwechslungsreich. ”
“ TÜV Rheinland ist für mich deutsche Gründlich-, Genauig- und Nachhaltigkeit. ”
  • Karriereteam
  • Felix Surya
  • Yunsheng Niu
  • Viktoria Atherley
  • Judith Ludwig
  • Anja Paffen
  • Cecilie Sandgrav Jensen
  • Thomas Merkert
  • Ann-Kathrin Schadowski
  • Melanie Schubert
Karriereteam
Felix Surya
Assistant Marketing Manager (Singapore, Malaysia, Australia)
Yunsheng Niu
RAMS Engineer for the rail section (RAMS = Reliability, Availability, Maintainability, Safety)
Viktoria Atherley
Junior Social Media Managerin
Judith Ludwig
Anja Paffen
Social Media und Teamassistenz im Bereich Corporate PR & Social Media
Cecilie Sandgrav Jensen
Studentische Aushilfe im Bereich Personalmarketing
Thomas Merkert
Ausbilder im Hoga (Hotels und Gaststätten) Bereich im Trainingscenter Potsdam/Bornim
Ann-Kathrin Schadowski
Pressereferentin im Unternehmensbereich Produkte
Melanie Schubert

Folge uns