Unsere Autoren

Unsere Autorinnen und Autoren

Die Beiträge unserer Blog-Autorinnen und -Autoren wollen dazu beitragen, Argumente und Meinungen zu ordnen, einschätzbar zu machen und einen Austausch zu bieten. Jede Meinung zählt – und das nicht nur in unseren Artikeln, sondern auch in den User-Kommentaren. Hier sehen Sie, wer im TÜV Rheinland Karriereblog schreibt:

 

Abdal Rahman Alawad

Abdal Rahman Alawad | Auszubildender

Abdal Rahman Alawads Job ist es, in der Lehrwerkstatt die mechanische und elektronische Grundausbildung zu absolvieren. Seine erlernten Fähigkeiten wendet er in den unterschiedlichen Betriebseinsätzen an. Sein Karriere-Tipp für euch lautet: “Ändere deinen Plan, aber niemals dein Ziel!”
Aleksandra Ziegenhan

Aleksandra Ziegenhan | Referentin Personalmarketing

Aleksandra Ziegenhan Job ist es, bundesweit Messen, auf denen TÜV Rheinland sich präsentiert, zu organisieren, zu koordinieren und zu betreuen. Sie ist unter anderem verantwortlich für die Karriere-Kanäle von TÜV Rheinland auf Social Media und immer auf der Suche nach neuen Autoren für unseren Karriereblog. Ihr Karriere-Tipp für euch lautet: “Nutzt eure Stärken und setzt sie im richtigen Unternehmen ein.”
Alexander Voss

Alexander Voß | kfm. Großkundenbetreuer (Key Account)

Alexander Voß’ Job ist es, als kaufmännischer Großkundenbetreuer (Key Account) in Berlin zu arbeiten und erster Ansprechpartner für kaufmännische Rückfragen zu sein. Weiterhin unterstützt er die Vertriebsmitarbeiter und Geschäftsfeldleiter hinsichtlich kaufmännischer Belange im Zusammenhang mit den Großkunden. Parallel absolviert er einen Masterstudiengang im Bereich Finance & Accounting, was ihm eine Verbindung von Theorie und Praxis ermöglicht. Sein Karriere-Tipp für euch lautet: “Oftmals kommt man im beruflichen Alltag in schwierige Situationen. Dabei ist es wichtig, nicht bei jeder Entscheidung den einfachsten Weg zu wählen. Denn Hindernisse lassen sich überwinden – und in jedem Problem steckt eine, wenn nicht immer gleich offensichtliche, Lösung.”

Alina Roeder

Alina Roeder | Auditor & Produktverantwortliche im Bereich Systeme

Alina Roeders Job ist es, Unternehmen auf Grundlage von Normen und Standards zu überprüfen. Neben ihrem Job als Auditor für ganz unterschiedliche Services, ist sie verantwortlich für den Personalmanagement-Standard „Ausgezeichneter Arbeitgeber“. Zusätzlich begleitet sie Projekte, z.B. mit dem internationalen paralympischen Komitee. Ihr Karriere-Tipp für euch lautet: “Wenn du merkst, dass du unterfordert bist, fördere dich selbst.”
A. Fuchs

Andy Fuchs | Teamleiter Personalmarketing

Andy Fuchs ist Teamleiter im Bereich Personalmarketing und verantwortlich für das Arbeitgeberimage von TÜV Rheinland. Da die Kommunikation mit Bewerbern immer häufiger auf unterschiedlichen Social Media Kanälen stattfindet, macht das Posten, Sharen, Zwitschern und Bloggen auch einen Großteil seiner täglichen Arbeit aus.
Als gebürtiger Ostwestfale ist er vor 15 Jahren nach Köln gezogen, wo die Lebensfreude der Rheinländer im Allgemeinen und der Kölner im Speziellen anfangs wie ein kleiner Kulturschock gewirkt haben. Mittlerweile ist ein Leben ohne Dom, Rhein und Karneval für ihn aber kaum noch vorstellbar. Neben der noch jungen Familie interessiert er sich vor allem für Film und Fußball. Die Wahl seines Lieblingsvereins Arminia Bielefeld stellt seine Leidensfähigkeit dabei oft auf eine harte Probe. Wenn die Reisetasche gepackt wird, dann am liebsten für einen Trip nach Spanien. Die schönen Ecken von Mallorca, der Costa Brava und Barcelona sind so etwas wie eine zweite Heimat geworden.
Anja Paffen

Anja Paffen | Social Media Manager

Anja Paffen ist mit Herz und Seele Kölnerin und liebt vor allem die 5. Jahreszeit. TÜV Rheinland begleitet sie schon ihr ganzes Berufsleben. Angefangen mit einer kaufmännischen Ausbildung und dem anschließenden Abendstudium zur PR-Managerin ist sie nun bereits seit einigen Jahren als Social Media Managerin im Newsroom tätig. Bei dem was sie tut, ist sie immer mit Herzen dabei und möchte auf den sozialen Netzwerken nicht nur von TÜV Rheinland, sondern auch von unseren großartigen Mitarbeitern begeistern.
A. Zafiris

Anna Linn Zafiris | Head of Social Media

Wenn sie nicht Bilder von veganem Essen oder Streetart bei Instagram postet, ist sie meist auf einem ihrer Fahrräder, auf Flohmärkten, beim Spazieren durch Köln oder im Yoga-Studio zu finden. Wenn man sie auch dort nicht antrifft, dann ist sie auf Reisen und erkundet Tempel oder Vulkane in fernen Ländern.
Anna-Lena Pirsch

Anna-Lena Pirsch | Junior Projektmanagerin

Anna-Lena Pirschs Job ist es, durch interne Projekte zu gewährleisten, dass unsere Digitalisierungsstrategie in der Organisation umgesetzt und verankert wird. Die internen Projekte reichen dabei über die Einführung neuer IT-Tools inkl. der entsprechenden Governance bis hin zu Themen wie Wissens- und Qualitätsmanagement. Ihr Karriere-Tipp für euch lautet: “Probieren geht über Studieren. Frühzeitig Praxiserfahrungen sammeln hilft einem dabei, sich selbst und seine eigenen beruflichen Interessen besser kennenzulernen.”
Annika Weisigk

Annika Weisigk | Auszubildende zur Kauffrau für Büromanagement

Annika Weisigks Job ist es, zum einen 7 Prüfer als kaufmännische Kraft im Zentralbereich in der TÜV Rheinland Industrie Service GmbH zu unterstützen. Sie erstellt für sie Equipments, führt die Disposition durch und rechnet die abgenommenen Prüfungen ab. Des Weiteren erstellt sie Angebote und wandelt diese bei Beauftragung des Kunden in Aufträge um. Oder kurz: Allrounder in der kaufmännischen Bearbeitung. Ihr Karriere-Tipp für euch lautet: “Folge deinen Träumen, arbeite hart, akzeptiere kein Nein.”
Arnela Rekic

Arnela Rekic | Backoffice-Mitarbeiterin im Competence Center Recruitment

Arnela Rekics Job ist es, alle organisatorischen Aufgaben rund um die Findung und Einstellung von Mitarbeitern zu erledigen und damit unseren Recruitern unter die Arme zu greifen. Jede Einstellung unterscheidet sich von der anderen – dabei wird es nie langweilig! Ihr Karriere-Tipp für euch lautet: Tun! Und: „Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann.“
Azamit Aghesa Haile

Azamit Aghesa Haile | Auszubildende zur Fachinformatik Systemintegration

Azamit Aghesa Hailes Job ist es, vielseitige Aufgaben zu bewältigen. Der Einstieg fand im 2nd Level Support (Desktop Service) statt. Im Desktop Service gehört es zu ihren Aufgaben Probleme an PC-Systemen zu Lösen und den User einen Arbeitsfähigen Computer bereitzustellen. Hierfür greifen wir auf verschiedene Hilfsmittel zurück, wie z.B. unser Softwareverteilsystem Baramundi. Seit einigen Monaten arbeitet sie zusätzlich im Team von Frank Hoffmann. Teil des neuen Aufgabenbereiches ist es, eine SQL Datenbank zu entwickeln. Ihr Karriere-Tipp für euch lautet: “Trotz aller Schwierigkeiten im Leben, gib dein Bestes, um daraus das Beste zu erreichen.”
Barbara Rückerl

Barbara Rückerl | Auszubildende als Chemielaborantin

Barbara Rückerl works as a chemical laboratory assistant at TÜV Rheinland. She determines more precisely how much plasticizer, nonylphenol or other harmful substances are contained in samples. Her career tip for you is: “Set yourselves small goals, which you try to reach bit by bit. Too big often make you fail.”
Byung-Hyun Park

Byung-Hyun Park | Project Engineer

Byung-Hyun Park works as a Project Engineer at TÜV Rheinland.
Celina Schäfer

Celina Schaefer | Auszubildende zur Kauffrau für Büromanagement

Celina Schäfer arbeitet als Auszubildende zur Kauffrau für Büromanagement bei TÜV Rheinland.
C. Rudnick

Christian Rudnick | Gebietsleiter Kraftfahrt

Christian Rudnick ist Gebietsleiter Leverkusen bei der TÜV Rheinland Kraftfahrt GmbH. Neben seinen strategischen Aufgaben, der Verantwortung für die Mitarbeiter und der Kundenbetreuung prüft er weiterhin selbst Fahrzeuge, führt Änderungsabnahmen, Änderungsbegutachtungen, Einzelabnahmen sowie Fahrerlaubnisprüfungen durch. So verliert er nie den Kontakt zum Kerngeschäft. Wenn er mal nicht für TÜV Rheinland tätig ist, verbringt er gern viel Zeit mit seiner Familie. Entweder im Garten oder „auf Achse“ mit dem Wohnwagen. „Sollte auch meine Familie einmal keine Zeit haben, beschäftige ich mich mit dem sukzessiven Aufbau eines Smart Homes.“
Prof. Dr. Claudia Kardys

Prof. Dr. Claudia Kardys | Senior Projektmanagerin

Prof. Dr. Claudia Kardys’ Job ist es, als Senior Projektmanagerin im modernen Arbeits- und Gesundheitsschutz zu beraten und Unternehmen verschiedener Größen und Branchen zur Einführung, Etablierung und Evaluation von gesundheitsförderlichen Projekten (BGF) bis hin zu einem ganzheitlichen BGM zu betreuen. Neben der Leidenschaft und Begeisterung für Interventionen zur Erhaltung und Förderung einer sicheren und gesunden Arbeitswelt, bereitet ihr die Steuerung und Begleitung von Lernprozessen für die berufliche Handlungsfähigkeit sowie Persönlichkeitsentwicklung von Studierenden große Freude. Ihr Karriere-Tipp für euch lautet: “Es ist nicht genug zu wissen, man muss es auch anwenden; es ist nicht genug zu wollen, man muss es auch tun.” Zitat von Johann Wolfgang von Goethe

Daniel Winter

Daniel Winter | Teamkoordinator

Daniel Winter ist Teamkoordinator im Bereich ELECTRCIAL/TRLP un zuständig für den reibungslosen Ablauf bei Produktprüfungen. Zusätzlich ist er Projektleiter in einem vom Bund geförderten Forschungsprojekt GIGA PV. Dabei sollen PV-Kraftwerke für die Wüste fit gemacht werden. 

Frank Ehlert

Frank Ehlert | Leiter interne Kommunikation & Publikationen

Frank Ehlert leitet das Team Interne Kommunikation und Unternehmenspublikationen im Newsroom von TÜV Rheinland. Er hat Betriebswirtschaft studiert und ist ein kreativer Kopf und Querdenker. Frank Ehlert lebt mit seiner Familie seit vielen Jahren in Köln. Er ist effzeh-Fan, spielt Gitarre und dreht dabei gerne mal alle Regler auf elf.
Franziska Weiser

Franziska Weiser | Junior Consultant

Franziska Weiser ist als Junior Consultant für die Optimierung von Betrieb und Instandhaltung im Bereich Mobility – Rail zuständig. 

Giang Nguyen

Giang Nguyen | Koordinatorin

Giang Nguyen’s job is to sell services and manage the operations. She joined TUV Rheinland as an HR Executive for one year, before settling to becoming a part of the early-stage Industrial Services team. Her career tip for you is: “Know your VIPS: Values, Interests, Personalities and Skills. And keep an open mind towards happenstance.”
I. Culmey

Ines Culmey | Social Media Managerin

Auf der Arbeit analysiert sie alles, was TÜV Rheinland im WWW und Social Net von sich preisgibt. Zuhause behält sie bei ihren Kindern den Durchblick. Denn ihr Sohn und ihre Tochter stehen immer an erster Stelle. Wenn sie mal Zeit für sich hat, genießt sie französische Filme oder trifft sich mit Freundinnen.
Jasmine Wong

Jasmine Wong | Assistentin Prozesssicherheitsingenieurin

Jasmine Wongs Job ist es, zur Verbesserung der Arbeitssicherheit in der Prozessindustrie mit einem besseren Verständnis für die Bedeutung von sicherheitsinstrumentierten Systemen (SIS) beizutragen. Ihr Karriere-Tipp für euch lautet: “Sprich mit den Leuten! Aus den Erfahrungen mit Teilzeitjobs und Praktika habe ich gelernt, dass die Kommunikation im Team sehr wichtig ist, um auf ein gemeinsames Ziel hinzuarbeiten.”

Jessica Koslowski

Jessica Koslowski | AUSZUBILDENDE ZUR KAUFFRAU FÜR BÜROMANAGEMENT

Jessica Koslowskis Job ist es, sich flexibel auf neue Teams einzulassen und Neues zu lernen. Ihr Karriere-Tipp für euch lautet: “Don´t stop when it hurts, stop when you´re done.”

Jörg Theophil

Jörg Theophil | PROJEKTMANAGER / SOLAR/FUELCELL TECHNOLOGY

Jörg Theophil arbeitet im Bereich für die Abnahme von Solar-Anlagen (PV-Anlagen) in China sowie der Region Gesamt-Asien und Pacific. Durch sein Weiterbildung in der Abendschule zum Elektrotechniker-Meister bot sich ihm 2011 die Möglichkeit, eine Stelle bei TÜV Rheinland in Shanghai als Senior Engineer im Solar-Labor anzutreten, wo es als Nebenjob auch um die Abnahme von PV-Anlagen ging. Später wurde dies sein Hauptaufgabenbereich. Sein Karriere-Tipp für euch lautet: “Wagen statt zögern! Man bekommt nicht viele Angebote, um seinem Leben einen neuen Schub zu geben.”

Judith Ludwig

Judith Ludwig | AUSZUBILDENDE ALS CHEMIELABORANTIN

Judith Ludwig ist Auszubildende als Chemielaborantin bei TÜV Rheinland.

Julian Hollands

Julian Hollands | Trainee

Julian Hollands Job ist es, mittels interner Optimierungsprojekte das Arbeiten an manchen Stellen zu vereinfachen bzw. effizienter zu gestalten und seine erlernten Fähigkeiten in den unterschiedlichen Betriebseinsätzen anzuwenden. Sein Karriere-Tipp für euch lautet: “So viele Erfahrungen in unterschiedlichen Bereichen zu sammeln, wie es nur geht.”

K. Ferber

Kerstin Ferber | Unternehmenskommunikation

Kerstin Ferber arbeitet bei TÜV Rheinland im Team der Unternehmenskommunikation. Das Thema Kommunikation treibt sie schon seit ihrem Studium um, und so hat sie im Laufe der Jahre viele Erfahrungen in verschiedenen Kommunikationsbereichen gesammelt. Ihr derzeitiger Arbeits- und Interessensbereich ist die interne Kommunikation. Bevor sie zu TÜV Rheinland kam, hat sie lange in nahen und fernen Ländern gelebt und gearbeitet. Mittlerweile lebt sie glücklich und zufrieden mit ihrer Familie im Rheinland und wundert sich manchmal, wie nah das Gute eigentlich liegen kann; es sei denn sie steht mal wieder im Stau.
Kevin Perz

Kevin Perz | Trainee

Kevin Perz’ Job ist es, in den ersten sechs Monaten seines Traineeprogramms in diversen Optimierungsprojekten in einer zentralen Stabsstelle Geschäftsführung mitzuarbeiten und so das Unternehmen möglichst gut kennenzulernen, bevor er anschließend sechs weitere Monate im Fachbereich Engineering Service verbringt. In den aktuellen Projekten verfolgen wir unter anderem das Ziel die Arbeit für die Mitarbeiter in den Fachbereichen durch organisatorische oder technische Maßnahmen angenehmer und effizienter zu gestalten. Sein Karriere-Tipp für euch lautet: “Seid ihr selbst und schreckt auch vor großen Herausforderungen nicht zurück.”
Lai Yin Chew

Lai Yin Chew | Marketing Intern

Lai Yin Chew’s job is to assist the APAC IMEA regional team in enriching and maintaining the Business Intelligence Hub, gather research and information for strategic business intelligence projects, content review and editing of marketing collaterals. Her career tip for you is: “If you’re unsure of what to do, take your time to decide. But you should take a step on something, so at least you know you’re trying.”
Laura Inga Gaida

Laura Inga Gaida | Senior Projektmanagerin

Laura Inga Gaida ist Senior Projektmanagerin für Betriebliches Gesundheitsmanagement bei TÜV Rheinland, Masterstudentin in Elternzeit und Mutter von Zwillingen.
Laura Müller

Laura Müller | Mitarbeiterin im GHRPD (Globald HR Process Development)

Laura Müllers Job ist es, die Aufgaben mit gesetzlichem Charakter in ein kundenorientiertes Miteinander abzuwandeln, individuell auf Kundenwünsche einzugehen, zielführende Lösungsvorschläge und Alternativen anzubieten, ohne dabei den rechtlichen Rahmen zu verlassen und Offenheit für Neues zu zeigen. Engagement und Erfahrung sind dabei zielführend. Ihr Karriere-Tipp für euch lautet: “Immer die Ohren offen halten und sich mit vielen verschiedenen Menschen austauschen, um den eigenen Horizont zu erweitern und neue Möglichkeiten zu entdecken.”
Ling Yi Hee

Ling Yi Hee | Assistant Railway Engineer (RAMS)

Ling Yi Hee job is to assist in carrying assessment and analysis to ensure the rail systems are acceptably safe and available for rail operational service which is conducted throughout the railway life cycle. Her career tip for you is: “Be inquisitive! There is nothing shameful about knowing but it would be a shame if you are not willing to know.”
Marco Weber

Marco Weber | Ausbilder

Marco Webers Job ist es, junge Menschen in die Arbeitswelt einzuführen. Ihnen fachliche, soziale und auch persönliche Kompetenzen zu vermitteln und diese zu vertiefen. Seine Kerntätigkeit besteht darin, die berufliche Handlungsfähigkeit der Auszubildenden zu fördern. Sein Karriere-Tipp für euch lautet: “Von nichts kommt nichts.”
Maren Jurczyk

Maren Jurczyk | Business Manager

Maren Jurczyks Job ist es, Kooperationen im Weiterbildungsbereich aufzubauen und das Weiterbildungsportfolio zu erweitern. Ihr Karriere-Tipp für euch lautet: “Netzwerken!”
Mario Antony

Mario Antony | Sachverständiger

Mario Antonys Job ist es, die Aufgaben mit gesetzlichem Charakter in ein kundenorientiertes Miteinander abzuwandeln, individuell auf Kundenwünsche einzugehen, zielführende Lösungsvorschläge und Alternativen anzubieten, ohne dabei den rechtlichen Rahmen zu verlassen und Offenheit für Neues zeigen. Engagement und Erfahrung sind dabei zielführend.
Melanie Schubert

Melanie Schubert | Sr. Regulatory & Product Compliance Consultant

Melanie Schuberts Job ist es, Kunden die rechtlichen Anforderungen für Ihre Produkten in bestimmten Märkten aufzubereiten und zu erklären. Das erfordert ein ständiges Verfolgen der rechtlichen Entwicklungen, das Abstimmen der Interpretierung mit Kollegen weltweit und ein technisches Verständnis welche Art von Produkten eigentlich ein Risiko aufweisen. Regelmäßige Geschäftsreisen sind ein Teil davon zum einen um die Kunden in Person zu treffen, zum Anderen zum Besuch von Messen und Seminaren. Ihr Karriere-Tipp für euch lautet: „Gib immer dein Bestes, sei offen für die Perspektiven von anderen und für die Möglichkeiten von anderen zu lernen. Mach das, was du tust, gern.“
Michaela Kalb

Michaela Kalb | Communication Manager

Michaela Kalb ist als Redakteurin für die interne Kommunikation bei TÜV Rheinland zuständig. Ihre Aufgabe ist es spannende Themen innerhalb des Unternehmens zu recherchieren und redaktionell für die internen Kommunikationskanäle aufzubereiten. Ihr Karriere-Tipp für euch lautet: „Es ist erfolgsversprechender seine Stärken auszubauen, als immer nur an seinen Schwächen zu arbeiten.“

Min-Woo Lee

Min-Woo Lee | Project Manager

Min-Woo Lee job is: TIC (Testing, Inspection and Certification), Electrical Safety Testing, Factory Inspector and Project Manager for safety certification service. His career tip for you is: “Stop hesitating. Join us now if you are interested in the TIC field.”
Nataly Theile

Nataly Theile | Auszubildende

Nataly Theiles Job ist es, eine Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement abzuschließen und so viel Wissen wie möglich in den verschiedenen Abteilungen mitzunehmen. Ihr Karriere-Tipp für euch lautet: “Für Neues offen sein und sich auch mal Herausforderungen zu stellen.”
Nina Weiner

Nina Weiner | Auszubildende zur Kauffrau für Büromanagement

Nina Weiners Job ist es, die Sachverständigen im Bereich Druckgeräte und Anlagentechnik abzurechnen. Außerdem erstellt sie Zertifikate und Prüfberichte. Ihr Karriere-Tipp für euch lautet: “Wer nicht wagt, der nicht gewinnt.”
Norman Hübner

Norman Hübner | Pressesprecher Cybersecurity & digitale Transformation

Norman Hübner ist Pressesprecher für die Themen digitale Transformation und Cybersecurity bei TÜV Rheinland. Als Science-Fiction- Fan und Freund von Weltraumforschung begeistern ihn die Möglichkeiten des digitalen Wandels. In seiner Freizeit ist der zweifache Vater ein ausgesprochener Familienmensch. Im Berufsalltag ist ihm Besonnenheit und gegenseitiger Respekt vor der Wertschöpfung der Kollegen wichtig.
Gastautor

Philipp Schräder | Studentische Aushilfskraft

Philipp Schräders Job ist es, die Mitarbeiter in der Abteilung der Kunststofftechnik zu unterstützen. Dabei besteht seine Aufgabe vor allem aus Labortätigkeiten. Sein Karriere-Tipp für euch lautet: Man sollte sich nie verstellen und sich immer so zeigen wie man ist. Nur so kann man von Anfang an feststellen, was einem liegt und wo man eher nicht hinpasst.
R. Gralla-Züge

Regine Gralla-Züge | Marketing Manager

Regine Gralla-Züge ist Marketing Managerin in Köln. So vielfältig wie ihre Arbeitsgebiete und ihre Fachexpertise, sind ihre Stationen bei TÜV Rheinland: internationale Aus- & Weiterbildung, Gesundheit & Sicherheit am Arbeitsplatz, Messen & Events. In ihrer Freizeit liest sie gerne Krimis oder reist nach Italien. Neben italienischem „Dolce Vita“, guter Küche sowie Kunst & Kultur, schlägt ihr Herz für den Fußballverein S04.
Renjith Gopalakrishnan

Renjith Gopalakrishnan | General Manager – Operations

Renjith Gopalakrishnan’s job is to strategize, manage People, develop Markets, analyze Competition and to inspire people to dream more, learn more, do more and become more. His career tip for you is: “It does not matter how slowly you go as long as you do not stop.”
S. Stark

Sarah Stark | Industrie Service

Sarah Stark, TÜV Rheinland Japan, Industrie Service. Sie ist schon so lange in Japan, dass sie erstmal die Jahre zählen muss, wenn jemand sie danach fragt. Den größten Teil der Zeit verbrachte sie bei TÜV Rheinland Japan. Sie nutzt ihre vielen Sprachen, um Inspektionen rund um den Erdball zu organisieren. Nach der Arbeit fährt sie in vollen Zügen nach Hause, um dann an ihrer Doktorarbeit zu arbeiten – insgesamt verbringt sie also viel zu viel Zeit damit, auf Computerbildschirme zu starren. Dampf lässt sie ab, indem sie sich Comedy-Shows und Filme anschaut.
Simon Benkert

Simon Benkert | SAP Senior Application Developer

Simon Benkert Job ist es, in Südamerika sämtliche Themen rund um SAP zu betreuen. Das können gesetzliche Änderungen sein oder auch einfache Änderungswünsche der Benutzer. Natürlich gibt es auch strategische Ziele der globalen IT, bestimmte SAP Prozesse in Südamerika auszurollen, z.B. IPMS oder MM. Ich unterstütze auch hier die Koordination innerhalb der Region. Des Weiteren bin ich global für die Roll outs des IPMS Prozesses für das SAP Modul SD verantwortlich. Ich unterstütze dabei den BS Produkte bei der Einführung und bin Ansprechpartner für Aufgaben, die vor und während einem Rollout anstehen. Sein Karriere-Tipp für euch lautet: “Fordere von deinem Chef ein, was du erreichen möchtest und setze klare Ziele dafür!”
Simone Zanfrini

Simone Zanfrini | Project Coordinator HR Development & Diversity

Simone Zanfrini Job ist es, einen Digital Learning Campus bei TÜV Rheinland zu etablieren, um ein einheitliches Standardwissen zu essentiellen Themen wie rechtliche oder betriebswirtschaftliche Grundlagen zu vermitteln. Dabei verfolgen wir einen Blended-Learning-Ansatz. Ihr Karriere-Tipp für euch lautet: “Wenn du ein Ziel hast, dann musst du anfangen, dich auf den Weg zu machen (machen, nicht quatschen).”
Smitha Galla

Smitha Galla | Local Officer – Human Resources, India

Bei Smitha Gallas Job geht es um Aktivitäten, die das Leben der Mitarbeiter sinnvoll beeinflussen. Ein fleißiger Profi, der das Unternehmen mit Personal, Ausbildung und Rechtskonformität versorgt. Die Behandlung einer Vielzahl von Themen, die zeitkritische Angelegenheiten sind, erfordert es, dass sie den Tag damit beginnt, dringende Angelegenheiten aus dem Alltäglichen zu priorisieren. Geduld und Höflichkeit sind am meisten gefragt, wenn es darum geht, die Leistungsbeurteilung der Mitarbeiter zu koordinieren und Beschwerden der Mitarbeiter zu verwalten. Insgesamt ist ein typischer Tag für sie anspruchsvoll, aber abwechslungsreich und angenehm.
Susanne Dunschen

Susanne Dunschen | Senior Associate CSR & Nachhaltigkeit

Susanne Dunschens Job ist es, die Nachhaltigkeitsstrategie von TÜV Rheinland (weiter) zu entwickeln und umzusetzen. Ihr Karriere-Tipp für euch lautet: “Ich habe nicht versagt. Ich habe nur 10.000 Wege gefunden, wie etwas nicht funktioniert.” (Thomas A. Edison) Also: Dranbleiben, aus Fehlern lernen, sich selbst nicht zu ernst nehmen.
Thomas Külsen

Thomas Külsen | Senior Associate CSR & Nachhaltigkeit

Thomas Külsens Job ist es, seine Erfahrung weiterzugeben. Nach einer Ausbildung, einer Meisterprüfung, einem Maschinenbaustudium und über 25 Jahren Berufserfahrung freut er sich, sein Wissen an die jungen Kollegen weiterzugeben, Ihnen Werte vermitteln zu dürfen. Und so auch seinen Teil für die Zukunft des TÜV Rheinland zu leisten. Sein Karriere-Tipp für euch lautet: “Einfach mal machen! Anfangen! Jetzt! Alles beginnt mit einem ersten kleinen Schritt, aber den muss man machen, und nicht nur drüber reden.”
Thomas Merkert

Thomas Merkert | Ausbilder im Hoga

Thomas Merkerts Job ist es, seit 2005 in der Firma als Ausbilder im HOGA-Bereich tätig zu sein. Seine Tätigkeitsschwerpunkte sind die Ausbildung junger Menschen in der BaE Reha, BvB und Umschulung im Küchenbereich. Weiterhin arbeitet er im Spartenbetriebsrat Nord mit und ehrenamtlich im Prüfungsausschuss der IHK Potsdam. Sein Karriere-Tipp für euch lautet: “Macht eure Arbeit gut und erfüllt eure Aufgaben zuverlässig.”
Tiffany Wong

Tiffany Wong | Market Access Services Compliance Specialist

Tiffany Wong’s job is to manage various certification projects for any country outside of United States/Canada and Europe. We help our customers obtain their “certifications” in order for them to market their products in the worldwide market. She likes to say it is like a visa, but for products instead. Her career tip for you is: “Be a sponge and absorb everything that comes along your way. There will always be new things to learn and it is important to be able to adapt to changes as we progress through our jobs.”
Tobias Ricke

Tobias Ricke | Senior Berater

Tobias Rickes Job ist es, gemeinsam mit abteilungsübergreifenden Teams, bestehende Prozesse effizienter zu gestalten und Projekte von der Konzeptionsphase bis zur erfolgreichen Umsetzung zu begleiten. Sein Karriere-Tipp für euch lautet: “Bei TÜV Rheinland gibt es viele Initiativen um sein Netzwerk zu erweitern. Daher mein Tipp, Networking Gelegenheiten wahrnehmen und sich vielseitig mit Kollegen aus unterschiedlichen Geschäftsfeldern vernetzen.”
Vanessa Henrichs

Vanessa Henrichs | Mitarbeiterin im Competence Center Personalbetreuung

Vanessa Henrichs Job ist es, den HR-Bereich inklusive der Auszubildenden zu betreuen und unterstützen. Hier fallen beispielsweise Themen wie Reisekosten, Zeitwirtschaft oder Bestellwesen an. Ihr Karriere-Tipp für euch lautet: “Wer nicht wagt, der nicht gewinnt.”
V. Kux

Viktoria Kux | Social Media Managerin

Viktoria Kux arbeitet bei TÜV Rheinland als Social Media Manager innerhalb des Newsrooms. Egal ob ein neues Foto für Instagram oder ein Video für YouTube produziert werden muss, in ihrem Arbeitsalltag dreht sich alles um soziale Netzwerke. Auch privat bloggt sie gerne – über die schönsten Ausflugstipps zwischen Koblenz und Köln, Reisen in die weite Welt oder leckere Rezepte zum Nachkochen. Deswegen ist sie nach der Arbeit immer auf der Suche nach schönen Fleckchen Erde und neuen Rezepten – natürlich mit der Kamera im Gepäck.
Viktoriya Huziy

Viktoriya Huziy | Werkstudentin

Viktoriya Huziy Job ist die Bearbeitung, Verarbeitung und Pflege der unternehmenseigenen Fachterminologie sowie die Pflege des firmeninternen Übersetzungstools TÜVTranslate. Ihr Karriere-Tipp für alle Studenten, die Theorie und Praxis kombinieren möchten: “Wenn ihr kurz vor der Bachelor- oder Masterarbeit steht und dazu auf der Suche nach praktischen Erfahrungen seid – recherchiert erst nach einem Praktikumsplatz in einem Unternehmen, bei dem ihr eure theoretischen Fachkenntnisse anwenden könnt. Und wenn ihr schon dabei seid, dann schaut was euch bei eurer Tätigkeit im Unternehmen am meisten Spaß macht und was eventuell Themenidee eurer Abschlussarbeit sein könnte.”
Wolfgang Schwarz-Heim

Wolfgang Schwarz-Heim | Business Prozess Manager

Wolfgang Schwarz-Heims Aufgabe und Position beim TÜV Rheinland ist: Business Prozess Manager, Führungsposition, UB Academy & Life Care.