Nina Weiner | 22

Name

Nina Weiner

Alter

22 Jahre



Beiträge des Autors



Weitere Informationen über den Autor

Mein Job ist es …

… die Sachverständigen im Bereich Druckgeräte und Anlagentechnik abzurechnen. Außerdem erstelle ich Zertifikate und Prüfberichte.

Mein Karriere-Tipp für euch lautet:

Wer nicht wagt, der nicht gewinnt.

Dafür würde ich sogar ein richtig gutes Essen sausen lassen:

Für Freunde und Familie.

Unsere Autoren

“ TÜV Rheinland ist für mich ein sehr facettenreicher, internationaler Arbeitgeber, der mir spannende Aufgaben und vielfältige Möglichkeiten bietet. ”
“ TÜV Rheinland ist für mich…: Ein sehr guter Arbeitgeber ”
“ TÜV Rheinland ist für mich nie langweilig und sehr abwechslungsreich. ”
“ TÜV Rheinland ist für mich ein spannender Arbeitgeber, bei dem ich die Möglichkeit habe mit Kolleginnen und Kollegen über Ländergrenzen hinweg zusammenzuarbeiten. ”
“ TÜV Rheinland ist für mich ein perfekter Einstieg in die Arbeitswelt. ”
“ TÜV Rheinland ist für mich ein super Arbeitgeber mit vielen Herausforderungen und Möglichkeiten. ”
“ TÜV Rheinland ist für mich…mein Arbeitgeber ”
“ TÜV Rheinland ist für mich ein Ort voller netter Kollegen. ”
“ TÜV Rheinland ist für mich ein sicherer Arbeitgeber mit starken Arbeitnehmerrechten. ”
“ TÜV Rheinland ist für mich bis dato: neu, sehr spannend und abwechslungsreich. ”
  • Michaela Kalb
  • Judith Ludwig
  • Anja Paffen
  • Wolfgang Schwarz
  • Annika Weisigk
  • Nina Weiner
  • Karriereteam
  • Regine Gralla-Züge
  • Gero Fürstenberg-Schröder
  • Ann-Kathrin Schadowski
Michaela Kalb
Junior Managerin Corporate Communications
Judith Ludwig
Anja Paffen
Social Media und Teamassistenz im Bereich Corporate PR & Social Media
Wolfgang Schwarz
Business Prozess Manager, Führungsposition im Unternehmensbereich Academy & Life Care
Annika Weisigk
Auszubildende zur Kauffrau für Büromanagement
Nina Weiner
Auszubildende zur Kauffrau für Büromanagement
Karriereteam
Regine Gralla-Züge
Leitung Marketing & Kommunikation im Bereich Arbeitsmedizinische Dienste
Gero Fürstenberg-Schröder
Vertragsjurist, Experte für öffentliche Fördervorhaben
Ann-Kathrin Schadowski
Pressereferentin im Unternehmensbereich Produkte

Folge uns