author_pic

Barbara Rückerl | 22

Name:

Barbara Rückerl

Alter:

22 Jahre

Aufgabe und Position beim TÜV Rheinland:

Auszubildende als Chemielaborantin



Beiträge des Autors



Weitere Informationen über den Autor

TÜV Rheinland ist für mich…

Der Einstieg in die Arbeitswelt.

Mein Job ist es…

Ich bin als Chemielaborantin beim TÜV Rheinland tätig. Genauer bestimme ich, wie viel Weichmacher, Nonylphenol oder andere schädliche Stoffe in Proben enthalten sind.

Mein Karriere-Tipp für euch lautet:

Setzt euch kleiner Ziele, die Ihr nach und nach versucht zu erreichen. Zu große lassen einen oft scheitern.

Dafür würde ich sogar ein richtig gutes Essen sausen lassen:

Fürs tanzen: Tanzen ist wie träumen mit den Beinen.

Welchen Satz (Zitat, Spruch, Motto) wollte der Philosoph in dir schon immer loswerden?

Hinfallen, aufstehen, Krönchen richten und weiter tanzen!

Unsere Autoren

“ TÜV Rheinland ist für mich eine tägliche Herausforderung an der ich nur wachsen kann. ”
“ TÜV Rheinland ist für mich ein Arbeitgeber mit vielfältigen Aufgaben und einem hohen Maß an Selbstverantwortung für Mitarbeiter. ”
“ TÜV Rheinland ist für mich ein perfekter Einstieg in die Arbeitswelt. ”
“ TÜV Rheinland ist für mich Teamgeist und offener Austausch unter Kollegen und Vorgesetzten. ”
“ TÜV Rheinland ist für mich sehr vielfältig, flexibel und mein Arbeitstag bunt und facettenreich. ”
“ TÜV Rheinland ist für mich ein vielseitiger und spannender Arbeitgeber. ”
“ TÜV Rheinland ist für mich ein Unternehmen, in dem der Mensch im Mittelpunkt steht! ”
“ TÜV Rheinland ist für mich bis dato: neu, sehr spannend und abwechslungsreich. ”
“ TÜV Rheinland ist für mich ein sehr facettenreicher, internationaler Arbeitgeber, der mir spannende Aufgaben und vielfältige Möglichkeiten bietet. ”
“ To me, TUV Rheinland is the ultimate German company to work for. People are not politically correct, but they are technically correct (the best kind of correct); they come to work punctually, end meetings on the dot, and submit work on time; plus, people here have a healthy sense of humor. What else is there to ask for in a workplace? ”
  • Iris Seifert
  • Mario Antony
  • Annika Weisigk
  • Simon Benkert
  • Cecilie Sandgrav Jensen
  • Alana Köhler
  • Claudia Kardys
  • Ann-Kathrin Schadowski
  • Michaela Kalb
  • Felix Surya
Iris Seifert
Regionalbereichsassistenz und Weiterbildungsbeauftragte im Bereich Arbeitsmedizinische Dienste
Mario Antony
amtlich anerkannter Sachverständigen mit Teilbefugnissen für den Kraftfahrzeugverkehr
Annika Weisigk
Auszubildende zur Kauffrau für Büromanagement
Simon Benkert
SAP Senior Application Developer/SAP Application Manager South America
Cecilie Sandgrav Jensen
Studentische Aushilfe im Bereich Personalmarketing
Alana Köhler
Teamkoordinatorin im kaufmännischen Bereich
Claudia Kardys
Senior Projektmanagerin betriebliches Gesundheitsmanagement im Bereich Arbeitsmedizinische Dienste
Ann-Kathrin Schadowski
Pressereferentin im Unternehmensbereich Produkte
Michaela Kalb
Junior Managerin Corporate Communications
Felix Surya
Assistant Marketing Manager (Singapore, Malaysia, Australia)

Folge uns